Intensiver sex spermafotze lecken

      Comments Off on Intensiver sex spermafotze lecken

Ich kann mir das sehr gut vorstellen, denn meine Vorstellungen daran basieren auf reale Erlebnisse. Manchmal 3 am selben Abend. Pro Muschi widme ich mich Minuten, manchmal auch länger. Die Zunge hat immer Kontakt zur Muschi, entweder lecke ich grade den Kitzler oder die Schamlippen, oder meine Zunge steckt und schleckt in der feuchten Vagina. Ich will demnächst das erste mal in einen puff ist es möglich das die nutte mich etwas anal fingern kann ich steh darauf total.

Das kommt mit Sicherheit auf den Service an, den die Hure anbietet und was Du bereit bist zu zahlen. Teilweise auch bis zum Orgasmmus. Auch ihr Poloch kam dabei selten zu kurz.

Habe mich noch nie testen lassen, obwohl ich mindedtens über 20 besucht habe. Ich habe im laufe der Jahre schon bestimmt mit Nutten gefickt und sogar die hälfte von allen ohne Kondom! Natürlich habe ich jede Fotze auch ausgiebig geleckt! Da waren auch etliche ungewaschene Pussys dabei , die richtig krass gefischelt haben und voll den Ziegenkäse im Schlitz hatten! Ich würde jede noch so verdreckte Fotze lecken!!! Letztens eine Optikgranate geleckt.

Hübsch, Anfang 20, sehr gepflegt, schöne Muschi. Habe sie richtig abgeschleckt. Warum nicht, eine echte Hure ist sauberer wie manch andere Frauen. Eine Profi Hure ist keine dreckige Hure. Sauberer und gesünder sind zweierlei! Sauberer, klar weil Sie nach jedem Kunden duschen.

Gesünder, heisst das noch lange nicht. Ich könnte es mir vorstellen. Die meisten si d sehr sauber, oft so gepflegt, dass das Loch richtiggehend duftet.

Ich liebe diesen Duft. Ich könnte Nutten den ganzen Tag intensiv von einem Orgasmus zum nächsten lecken. Welche Sie hat Lust, kann es kaum erwarten. Ich lecke mit Hingabe nutten, besonders AO Nutten und es kickt mich zu wissen das andere schwänze in ihr waren Ich suche eine solche Partnerin. Was für eine dumme Frage! Zu dem Zeitpunkt sind sie noch sauber und riechen noch gut. Habe ein kleinen Raum vorbereitet und dann. Zu Erst werden sie ausgiebig von mir geleckt inclusive das Arschloch. Hatte mal eine mit einem dicken fetten Kitzler, war super geil.

Habe sie so lange gelutscht, bis sie einen Orgasmus hatte und mein Gesicht triefnass war. Danach habe ich sie von hinten gefickt und noch ihr samtweiches Arschloch bearbeitet.

Sie hat mir aber noch vorher einen Pneu über meine stahlharte Latte gezogen. Ich habe erst gestern eine Nutte bei mir gehabt,erst habe ich ihre Muschi wie wild geleckt und dann mit meiner Zunge erst an ihren Arschloh und dann in ihren Arschloch geleckt. Ich kann nur sagen, was schöneres gibt es nicht. Ich stehe total darauf eine Frau zu lecken, sie gerade Sex mit einem anderen hatte. Im Laufhaus warte ich bis ein Mann bei einer aus dem Zimmer kommt. Dann gehe ich sofort zu ihr.

Da sie ja ein Geschäft wittert, lässt sie mich rein und duscht auch nicht. Lecken ist ja nichts anderes, als dass man mit der Zunge den Kitzler und die Schamlippen berührt und abschleckt. Das ist aber das geilste beim Lecken. Na klar habe mit ihren Einversteandnis Spreuhsahne in die Fotze gespritzt u.

Als ich Single war hatte ich eine Stammnutte.. Die leckte ich nach dem vierten Besuch bei ihr.. Erst hat es ein wenig gedauert,dann hat sie sich meiner Zunge hingegeben.. Ihr ist es nach 5 min. Sie liebt das lecken immer noch fast mehr als das ficken..

Es gibt nichts schöneres. Ich würde gern mal eine junge Nutte zusammen mit einer ebenso jungen Bi-Maus mit der Zunge in den siebten Himmel lecken. Ich gehe einmal die Woche zu Prostituierten und das seit ca 10 Jahren! Ich liebe es an Muschis zu lecken und ich habe schon an den versautesten Muschis geleckt!

Ich suche mir immer private Amateurnutten , oder vom Strassenstrich , oder am Bahnhof! Die unterliegen keinen Hygienevorschriften und und haben meistens eher unhygienische , schön käsige und schleimige Fotzen und fischeln lecker! Halbe Stunde Fotzelecken meistens nur 50 Euro!

Vor kurzem habe ich eine Nutte geleckt , die war der absolute Hammer! Ihre Schamlippen hingen über mein ganzes Gesicht und sie presste ihre Fotze auf meinen Mund dass ich kaum noch Luft bekam! Die jungen Strassennutten ausschlabbern,die süssen Muschis machen mich total geil. Mir ist egal,wer die gerade bestiegen hat,hauptsache,die Fotze ist schön nass und verschleimt.

Manche sind total die Spermafotzen,denen läuft der Saft noch raus. Dann muss ich erstmal sofort meinen Schwanz versenken. Und dann schlabber,sauge und lutsche die Fotze aus. Die Fotze muss dabei gefistet werden,damit ich sie Klo nutzen kann,reinpissen und wieder lecken. Die Osteuropäarinnen sind am geilsten mit ihren süssen Fotzen.

Wenn die Nutte eine süsse Mundfotze hat,dann ramme ich ihr auch meinen Schwanz ins Maul. Richtig tief ins Fotzenmaul,bis zum Anschlag ficke ich sie mit immer wieder harten stössen. Ich rammel ihnen voll das Maul ab,egal ob sie kotzen oder würgen. Später dann lasse ich mir noch meine Rosette von der lecken,richtig schlabbern muss sie.

Mit ihren fingern lasse ich manchmal meine Prostata massieren und mit einem Dildo meinen Arsch ficken. Nicht alle Nuttenfotzen lassen sich den Dildo danach wieder in ihre Fotzen rammen. Die,die es zulassen,schlabber ich dann ihre Fotzen sauber. Im Hotel sind wir völlig ungestört und ich kann mich auslebem. Ich bin so richtig geil auf junge süsse schlabber Fotzen. Ich zahle sehr gut,niemand beschwert sich. Ich habe erst jetzt im Alter von 65 Jahren mit dem Lecken im Bordel angefangen.

Vorher war ichnie aktiv im Puff. Aus langeweile ging ich in den Puff, wollte nur mal so sehen was da so geht. Da sah ich eine Latina aus Venezuela und es war um mich geschehen. Dieser pralle Arsch, die strammen Schenkel, ich musste diese Frau lecken. Sie war sehr nett, zuerst lag ich zwischen ihren Schenkel und leckte wie ein irrer ca. Dann wechselten wir in die 69 Position,das is meine Lieblingspositionund ich spritzte dann gleich ab.

Dies wiederholte sich dann in den nächsten Wochen 4 mal. Diese Latina war 42 Jahre alt. Sie hat eine völlig krass versaute Fotze! Das ist an perversheit kaum zu toppen! Sie ist immer schön rasiert , aber ihre Pussy ist völlig krass versaut! Sie wäscht sich die Pussy so gut wie gar nicht und ihre Wohnung riecht voll nach ihrer fischigen Fotze!

Sie will immer 50 Euro und wir gehen zu ihrer fleckigen Matratze. Sie lutscht mir erst meinen Schwanz ohne Kondom und dann darf ich bei ihr lecken! Ihre Fotze ist immer voll mit schmierigem HüttenKäse und FotzenButter verklebt und sie stinkt abartig schweinisch aus ihrer Pussy!!!!!!!!!!!!

Das ist jedesmal wieder voll die krasse Überwindung aber ich bin voll süchtig! Ich könnte stundenlang an ihrer Fotze riechen und rumlecken! So eine krass versaute Fischfotze würden vermutlich eher die wenigsten lecken , aber garade das finde ich geil! Ihre Fotze stinkt unbeschreiblich schweinisch! Ich habe schon einige Frauen im Puff geleckt , die waren immer sauber und haben angenehm gerochen. Nur einmal hatte ich eine die hatte vor mir Analverkehr und in der 69 Position hat es unangenehm gerochen.

Die anderen Bekanntschaften die ich hatte , haben beim lecken zum Teil sehr unangenehm gerochen,das waren alles keine Nutten. Sie ist erst 19 habe ich heute erfahren! Als ich in die Wohnung kam roch es schon richtig derb nach ihrer Pussy und als sie ihren slip auszog und sich auf mein Gesicht setzte , bekam ich kaum noch Luft!

Das war so krass schweinisch!!!!!!! Sie hat mir beim Lecken 2 mal voll ins Gesicht gespritzt!!!!!!!!!!!! Ich lecke auch vorbesamten Nutten die heisse und den Arsch. Beide Hurenfickloecher sollten vor Sperma strotzen. Ballere nach dem lecken meine Ficksahne auch tief in Ihren Arsch und fiste die vor Ficksahne triefende Fotze Am Samstag hätte ich beinahe gekotzt als ich bei Ella , der Nutte war!

Ich habe ihr eine whatsapp geschrieben ob sie Zeit hat und sie antwortete ich kann sofort kommen , heute duftet ihre Muschi besonders stark Ich klingelte und ging in ihre Wohnung!

Es roch völlig krass nach fischliger Pissfotze! Sie grinste mich an und sagte heute bekomme ich eine richtige Stinkfotze! Ich sollte mich hinlegen und sie ging über meinem Gesicht in die Hocke und zog ihren Tanga zur Seite Mein Mund war voll mit dem Rotz aus dem Slip und sie Presste mir ihre völlig perverse Fotze in mein Gesicht und schmierte ihre verschleimten Schamlippen über mein Gesicht! Ich konnte kaum atmen!

Das war so unvostellbar schweinisch und pervers , ich hätte fast gekotzt! Sie kam 69 über mich lutschte meinen Schwanz während ich ihre Fotze leckte und im Schleim badete! Wir kamen gleichzeitig zum Orgasmus! Ihre Fotze zuckte wie wild und spuckte und spritze nur noch ab! Das war der absolute Hammer!!!!!!!!!!!!!!! Gestern habe ich Rabatt bekommen , weil sie vom rasieren überall rote Punkte und Ausschlag um ihre Pussy hatte!

Aber ich fand das sah sehr geil aus , superschweinisch! Ihre Fotze roch wie immer absolut pervers und sie hatte schön viel Fischkäse im Schlitz! Ich habe erst einmal tief an ihrer Fotze gerochen bevor ich mein Gesicht zwischen ihren Beinen vergrub und ihr den Schmodder aus der Fotze leckte! Ich war voll im Schleimparadies! Ich liebe ihre verdreckte fischige Cremefotze Da könnte ich non stop riechen und lecken!

Schamlippen lecken und die Zunge ins innere schieben, so mache ich das bei Nutten. Ich habe Urlaub und war die letzten Tage 2 mal am Tag bei ihr und habe vermutlich in der Zeit ca. Ich habe ihr käsiges Schleimloch geschleckt und tief in ihre Fischfotze gerochen und in ihren cremigen Schlitz gefickt und wir sind beide voll oft gekommen und sie hat volle Kanne abgespritzt und aus ihrer versauten Fotze Schleim ohne Ende gesabbert!

Ich könnte den ganzen Tag an ihrer fischigen Fotze riechen , das riecht so mega krass! Ihre Fotze ist so mega schweinisch , das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Ihre Pussy stinkt abartig! Ich liebe es wie es schmatzt wenn ich sie ficke!!!!! Aber am liebste mache ich 69 mit ihr , da kann ich am besten ihre Fotzensahne trinken! Ella ist meine absolute Traumfrau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Aber dann schluckt sie hoffentlich auch deine Sahne. Das würde ich sofort auch mitmachen. Mein Schwanz steht schon wie eine Eins.

War in wien bei einer megaheissen Lady Bin schon die ganze Woche geil. Ich lecke jedesmal intensiv, sonst brauche ich ja nicht in den Puff gehen. Nach meiner Erfahrung lassen sich die älteren Liebesmädchen sehr gerne lecken bis es ihnen kommt ab Ich lecke zur Zeit eine 23 jährige Ungarin, die ist eine Anfängerin und es macht mir viel Freude mit ihr.

Am intensivsten lecke ich AO-Nutten. Ich schlecke ihre Fotzen richtig ab. Ich gehe seit zwei Jahren auf den Strich. Ich lasse mich auch Ao ficken. Es gibt viele Männer die verlangen mich zulecken.

Oftmals bevor sie mich fickrn oder such nachdem sie mich gefickt und besamt haben. Ich war neulich in Frankfurt im Puff. Es war Samstag und dementsprechend viel los. Nach gut zwei Stunden war ich dran, der letzte kam gerade raus.. Die Nutte lag ziermlich zerfickt auf dem Bett, es roch total nach Schweiss und Sperma Sie wollte erst diskutieren wegen Preis und so weiter aber ich habe geleckt wie ein Berserker.

Da kamen Unmengen an Sperma rausgelaufen, alles von den Ausländern und dem dicken Türken vor mir.. Gefickt hab ich sie nicht, hab mir danach einen runtergeholt.

Die Maedels mit Sexjob pflegen sich besser wie manch andere Frauen. Ich habe einen mini pimmel ich mache auch bei nutten des wegen nur windel rollen erziehungs spiel bei so einem peinlichen mini teil lecke ich auch nutten fotzen eine sagte mal beim lecken bei dem winzling ver steht sie das ich ihn lieber in windeln verstecke und fotzen lecke.

Bist du ein Sexguru? Spielen Sie also mit ihm, während Sie sich lieben. Seine Beckenmuskeln sind dabei so entspannt, dass seine Lustkurve kurz einbricht - natürlich nur, damit Sie das Feuer aufs Neue entfachen können Dass er an etwas anderes denken kann, ist praktisch ausgeschlossen", erklärt Hartmut Porst.

Natürlich bedeutet das Erleben des Höhepunkts für einen Mann vor allem Befriedigung, aber auch extreme körperliche Anstrengung. Der gesamte Körper zuckt unter der Explosion. Dennoch konzentriert sich das Prickeln laut Sexologe Kerner bei den meisten Männern vor allem in der Lendenregion: Damit Ihr Liebster lernt, wie sich ein elektrisierender Orgasmus anfühlt, der ihn in vollkommene Ekstase versetzt, bereiten Sie ihm ein Finale, wie er es noch nicht erlebt hat.

Unmittelbar danach kommt es zwangsläufig zur Ejakulation. Selbst wenn er wollte, kann ein Mann an diesem Punkt nicht mehr zurück. Auch wenn es jetzt ganz schnell gehen kann, lohnt es sich, nochmals zwischen Akt und oralem Liebesspiel zu wechseln. Sie werden nicht nur die Nervenenden unter der Haut stimulieren. Die Muskeln, die diese hocherogene Zone umgeben, beeinflussen auch die Wucht der Ejakulation. Was das mit einem unvergesslichen Orgasmus zu tun hat? Und auch Sie werden dabei garantiert auf Ihre Kosten kommen.

Denn Frauen erleben den eigenen Orgasmus häufig ebenfalls sehr viel intensiver, je heftiger der Partner ejakuliert. Es ist ein Gerücht, dass Männer nach dem Höhepunkt nur noch einschlafen wollen. Sie kosten die Entspannung von Körper und Geist aus, was sie für Liebkosungen besonders empfänglich macht. Wundern Sie sich also nicht, wenn Ihr Partner kaum ansprechbar ist. Er ist förmlich betäubt von der Nummer, die Sie gerade gemeinsam hingelegt haben.

Glücklicherweise denkt sein Gehirn schon weiter und regt die Produktion von Oxytocin und Vasopressin an. Von der Evolution dafür vorgesehen, die Bindung zwischen Mann und Frau dauerhaft zu festigen, sorgen diese sogenannten Kuschelhormone dafür, dass Ihr Liebster sich Ihnen jetzt, nach dem Orgasmus, besonders nahe und verbunden fühlt. Ist der Gipfel der Lust überschritten, lässt die sexuelle Erregung beim Mann so schnell wieder nach, wie sie gekommen ist.

Vor allem die Lustrezeptoren - hochsensible Andockstellen an den Nervenenden - im Genitalbereich wurden extrem gereizt und müssen nun erst einmal zur Ruhe kommen. Sie würden gern eine zweite Runde einläuten, wissen aber nicht, ob auch er nochmal möchte? Vermutlich nicht oder zumindest nicht gleich. Denn bei Männern dauert es seine Zeit, bis sie zu einem zweiten Anlauf bereit sind - ganz anders als bei ihren Partnerinnen.

Schon nach zehn Minuten kann die Erregung im Idealfall wieder zurückkehren. Besonders einladend wirkt in dieser Phase auf ihn, wenn Sie sich verwöhnen: Die Anmachtricks der Männer Wünsch dir was, Schatz!

...

Mixed wrestling sex 4 cam sex

Weiterhin ist wichtig, dass beim Oralverkehr die Klitoris der Frau viel intensiver stimuliert wird als beim Geschlechtsverkehr. Da die Frau in der Scheide selbst keine Nervenenden hat sonst könnte sie keine Tampons tragen , fühlt sie bei einer vaginalen Stimulation eigentlich nicht viel. Viel empfindlicher ist die Klitoris, die beim Geschlechtsverkehr jedoch nicht sehr stimuliert wird, es sei denn, der Partner kümmert sich besonders darum. Von sanftem Küssen, Saugen bis hin zum Lecken sind alle Techniken möglich.

Der Mann sollte jedoch behutsam vorgehen, denn die Klitoris ist extrem sensibel und schnell kann Lust in Schmerz ausarten. Sauberkeit ist oberstes Gebot! Beide Partner sollten vorher duschen oder baden und ihre Geschlechtsteile intensiv reinigen.

Wenn die Frau gerade ihre Regel hat, sollte kein Oralverkehr praktiziert werden, denn es besteht Infektionsgefahr. Durch das Berühren der Klitoris und der kleinen Schamlippen mit den Lippen oder der Zunge kommt es zu einer intensiven Erregung, die häufig zu einem Orgasmus führt.

Auch die Region in Richtung Anus und der Anus selbst sind sehr empfindlich und können ebenfalls durch die Zunge stimuliert werden.

Wichtig ist immer, dass der Partner herausfindet, auf welche Weise sie es am liebsten mag und wie es ihr am angenehmsten ist. Die orale Befriedigung der Frau wird an Stelle des Geschlechtsverkehrs praktiziert oder gehört zum Vorspiel.

Eine Schwangerschaft ist bei Oralsex alleine nicht möglich. Diese Form des sexuellen Kontakts hat daher vor allem für Frauen, die keine Verhütungsmittel verwenden, Vorteile. Auch wenn Männer es lieben, wenn ihr Penis stimuliert wird: Gehen Sie nicht sofort auf Ihr Ziel los! Machen Sie ihm ruhig deutlich, was Sie vorhaben, indem Sie immer tiefer an seinem Körper entlang wandern, aber lassen Sie sich Zeit und machen Sie ihn wahnsinnig. Wenn Sie dabei immer tiefer mit Ihrem Kopf wandern, wird sich bei ihm Vorfreude auf das Kommende breit machen.

Wenn Sie endlich unten angekommen sind, wird er es vor Erregung kaum mehr aushalten. Zuerst sollten Sie seinen Penis nur küssen — mit ganz kleinen Küssen. Dann können Sie an ihm lecken, während Sie den Schaft mit einer Hand festhalten. Auch die andere Hand sollte nicht untätig sein: Streicheln Sie seine Hoden oder Pobacken. Auch das finden Männer sehr erotisch.

Auch das Hautbändchen unterhalb der Eichel ist eine hochempfindliche Stelle. Um die Erregung zu steigern, ist es wichtig, ein Gefühl dafür zu entwickeln, wann der Mann kurz vor dem Höhepunkt ist. Jacky,das würde ich auch mal gerne bei dir tun,mmmmmmh allein schon der Gedanke das dich schon zig Freier durchgenudelt haben,lässt in mir die Lust steigen,dein geiles Fötzchen richtig ausgiebig auszuschlecken.

Arbeite auch im Gewerbe und habe einen Stammkundenkreis. Es ist war das Freier aufgegeilt sind wenn sie wissen dass Einige zuvor in mir drinnen waren. Wenn der Eimer neben der Liege gefüllt ist mit benutzten Kondomen. Und diverse Typen welche es mögen mich ungewaschen zu lecken. Die ficken mich dann Meistens 2 - 3 x. Und so ganze Tag und Nacht. Hab da eine die ist ganz geil auf den Orgasmus von mir, den spielt sie sich nicht vor, denn nachher ist sie ganz wacklig auf den Beinen.

Die muschis der Nutten sind immer gut gewaschen. Habe bisher jede Nutte geleckt. Dabei war es mir egal ob sie mit oder ohne Gummi fögelt. Für mich gehört es dazu sie erst zum Orgasmuns zu lecken bevor ich sie ficke. Habe ich immer schon gemacht. Falls es keine Absteige ist, reiniges sich die Nutten nach jeder Nummer.

Da ist es sauberer, als wenn du privat fickst Hat sich schonmal jemand von einer Nutte als Toilettensklave benutzen lassen und wenn ja gibt es da Risiken wegen Hiv? Ich lasse mich oft von Nutten anpissen und schlucke die Pisse auch. Das schon seit Jahren. Hatte noch nie was. Ich habe eine, wenn ich mich mit der verabrede, wäschst sie sich nach dn letzten Freier nicht die Fotze, so dass ich das Sperma verspeisen kann. Fotze lecken ist schon gut, aber wenn noch Samen drin ist, einfach super.

Ich dusche immer mit jedem Liebhaber vorher, aber eigentlich um sicherzustellen, dass er sauber ist, ich bin es ohnehin. War eine super Frau. Ich lecke gerne die Mösen der Nutten die wir uns ins Bett holen. Wir, weil ich mir die Huren mit meiner BiFrau teile. Wir lecken beide gerne die Hurenmuschies, der Gedanke, dass dort schon so viele Schwaenze drin waren, macht uns beide geil.

Probiers aus, nimm Dir ne Hure lecke sie richtig aus, glaub mir, die Gedanken verschwinden in Geilheit. Es gibt nichts schöneres als eine Frau intensivst zu lecken.

Das ist mir sogar wichtiger als der Sex. Klar ist Sex was schönes aber eine Frau zum Höhepunkt zu bringen und zu sehen, wie sie dabei richtig abgeht, ist m. Dennoch würde ich mich vorher absichern zwecks Geschlechtskrankheiten. Da kann man sich schon fiese Sachen einfangen. Ich ficke nur vorbesamte AO-Huren. Erst in die 69, dann kann ich ihr das Sperma rauslecken wenn sie meinen Schwanz bläst.

Man war das geil! Heutzutage würde ich das nicht mehr machen gehe aber ohnehin nicht mehr zu bezahlten Huren. Ich habe noch nicht erlebt, dass ein Liebhaber meine Pussy nicht verwöhnen und natürlich auch intensiv lecken wollte. Habe bisher jede Hure genüsslich geleckt, es war noch nicht eine dabei, die in irgendeiner Weise nicht angenehm sauber gerochen und geschmeckt hat.

Ist fast noch geiler als Verkehr. Ich habe da eine hure, die lässt sich immer ohne gummi fögeln, und am ende der schicht gibt es da immer sowas wie ne happy hour dann dürfen alle freier die noch da sind in besagte hure reinspritzen, und wenn ich dann da bin, dann läst sie mich immer hinterher ihre votze auslecken.

Je mehr kerle sie vollgespritzt haben um so besser. Meine Geliebte ist eine Nutte. Habe ihr heute Vormittag genüsslich die Fotze geleckt, ehe ich sie gefickt habe.

Sie mag Lecken sehr gern. Auch für mich ist es ein Genuss, zu spüren wie sie nass wird. Am liebsten Nutten vom Strassenstrich, nach dem sie einige Schwänze gehabt haben. Mag auch den Schweiss von den Nutten. Gehe oft zu Huren, die es im Auto machen. Dann waschen sie sich sicher nicht, was mich echt geil macht. Ich lebe mit einer Nutte zusammen. Sie ist seit 8 Jahren meine Lebensgefährtin. Ich lecke sie auch bis zum Orgasmus, auch wenn Sie vorher Verkehr hatte.

Bei mir ist es so, das Sie sich mir völlig hergeben kann und dann auch zu mehreren Orgasmen kommt. Wenn sie mit besamter Möse heim kommt kann ich es nicht erwarten sie zu lecken. Gehört doch zum GV dazu. Lecke immer an der Huren Muschi, die mögen das eigentlich sehr gerne.

Einige sind nur verwirrt das ich es mache!!! Hätte auch kein Problem mit einer AO Hure zusammen zu leben! Kommt auf die Nutte an. Arbeitet sie in einem Flatrate-Bordell geht es nur darum zu ficken und abzuspritzen. Auch wenn sie gepflegt sind, finde ich es doch etwas eklig deren Fotzen zu lecken.

Bei Escort-Girls ist es anders. Sind sie gut, geben sie einen die Illusion die Freundin zu sein. Da ist Zärtlichkeit und Gefühl viel eher angesagt. Deren Mösen sind auch nicht so stark frequentiert. Da gehört intensives Lecken für mich dazu. Insgesamt muss ich sagen: Es gibt nichts schöneres als eine Hure Oral richtig schön fertig zu machen: Jede Fotze ist es wert, anständig geleckt zu werden.

Und wird im Anschluss daran wird man vielleicht mit einem Schlückchen NS belohnt. Alles leider schwer zu finden Yep, bei sauberen jungen Huren gehört das dazu. Ohne würde ich mir lieber zu einem Porno einen runterholen. NS wenn dann nur von Frauen die alles safer anbieten. Werde mich demnächst mal auf HIV und Hepatitis testen lassen. Habe da auch etwas Bedenken, ob man sich war holen kann. Aber die Muschi war absolut sauber und geruchlos, dass dieses Pfläumchen einfach geleckt werden mussten!

Es ist herrlich die Pisse direkt in den Mund zu bekommen und danach die Pussy sauber zulecken. Die Zunge auf die Schamlippen, zwischen die Schamlippen und in die Muschi rein.

So habe ich mal eine hübsche im Laufhaus geleckt. Am liebsten deren verschwitze Arschlöcher hmmmm dabei starte ich von durch wenn dann noch ein wenig herb bittergeschmack hinzukommt. Wer ne Nutte leckt, der hat nen Schaden.

Aber ich verurteile niemanden, der das geil findet. Oder manche treiben es mit Tieren. Jeder wie er es mag. Hab schon mal eine Nutte geleckt war sogar eine AO-Nutte.

Sie hatte die optisch schönste Muschi, die ich je hatte. Natürlich möchte man als Mann eine Fotze lecken. Bei Nutten ist es der Gesundheit wegen mit Risiko verbunden. Da verzichte ich drauf. Auch wenn es schwer fällt. Da träume ich lieber von einer 20j Fotze.

Was kann ich tun. Ich liebe es die mehrmals frisch gefickte Fotze einer Hure zu lecken. Insbesondere wenn sie kurz vorher AO gefickt wurde, das macht mich total an. Ich kann mir das sehr gut vorstellen, denn meine Vorstellungen daran basieren auf reale Erlebnisse. Manchmal 3 am selben Abend. Pro Muschi widme ich mich Minuten, manchmal auch länger.

Die Zunge hat immer Kontakt zur Muschi, entweder lecke ich grade den Kitzler oder die Schamlippen, oder meine Zunge steckt und schleckt in der feuchten Vagina. Ich will demnächst das erste mal in einen puff ist es möglich das die nutte mich etwas anal fingern kann ich steh darauf total.

Das kommt mit Sicherheit auf den Service an, den die Hure anbietet und was Du bereit bist zu zahlen. Teilweise auch bis zum Orgasmmus. Auch ihr Poloch kam dabei selten zu kurz. Habe mich noch nie testen lassen, obwohl ich mindedtens über 20 besucht habe. Ich habe im laufe der Jahre schon bestimmt mit Nutten gefickt und sogar die hälfte von allen ohne Kondom! Natürlich habe ich jede Fotze auch ausgiebig geleckt! Da waren auch etliche ungewaschene Pussys dabei , die richtig krass gefischelt haben und voll den Ziegenkäse im Schlitz hatten!

Ich würde jede noch so verdreckte Fotze lecken!!! Letztens eine Optikgranate geleckt. Hübsch, Anfang 20, sehr gepflegt, schöne Muschi. Habe sie richtig abgeschleckt. Warum nicht, eine echte Hure ist sauberer wie manch andere Frauen. Eine Profi Hure ist keine dreckige Hure. Sauberer und gesünder sind zweierlei! Sauberer, klar weil Sie nach jedem Kunden duschen. Gesünder, heisst das noch lange nicht. Ich könnte es mir vorstellen.

Die meisten si d sehr sauber, oft so gepflegt, dass das Loch richtiggehend duftet. Ich liebe diesen Duft. Ich könnte Nutten den ganzen Tag intensiv von einem Orgasmus zum nächsten lecken.

Welche Sie hat Lust, kann es kaum erwarten. Ich lecke mit Hingabe nutten, besonders AO Nutten und es kickt mich zu wissen das andere schwänze in ihr waren Ich suche eine solche Partnerin. Was für eine dumme Frage! Zu dem Zeitpunkt sind sie noch sauber und riechen noch gut. Habe ein kleinen Raum vorbereitet und dann. Zu Erst werden sie ausgiebig von mir geleckt inclusive das Arschloch.

Hatte mal eine mit einem dicken fetten Kitzler, war super geil. Habe sie so lange gelutscht, bis sie einen Orgasmus hatte und mein Gesicht triefnass war. Danach habe ich sie von hinten gefickt und noch ihr samtweiches Arschloch bearbeitet. Sie hat mir aber noch vorher einen Pneu über meine stahlharte Latte gezogen.

Ich habe erst gestern eine Nutte bei mir gehabt,erst habe ich ihre Muschi wie wild geleckt und dann mit meiner Zunge erst an ihren Arschloh und dann in ihren Arschloch geleckt. Ich kann nur sagen, was schöneres gibt es nicht. Ich stehe total darauf eine Frau zu lecken, sie gerade Sex mit einem anderen hatte.

Im Laufhaus warte ich bis ein Mann bei einer aus dem Zimmer kommt. Dann gehe ich sofort zu ihr. Da sie ja ein Geschäft wittert, lässt sie mich rein und duscht auch nicht. Lecken ist ja nichts anderes, als dass man mit der Zunge den Kitzler und die Schamlippen berührt und abschleckt.

Das ist aber das geilste beim Lecken. Na klar habe mit ihren Einversteandnis Spreuhsahne in die Fotze gespritzt u. Als ich Single war hatte ich eine Stammnutte.. Die leckte ich nach dem vierten Besuch bei ihr..

Erst hat es ein wenig gedauert,dann hat sie sich meiner Zunge hingegeben.. Ihr ist es nach 5 min. Sie liebt das lecken immer noch fast mehr als das ficken.. Es gibt nichts schöneres. Ich würde gern mal eine junge Nutte zusammen mit einer ebenso jungen Bi-Maus mit der Zunge in den siebten Himmel lecken. Ich gehe einmal die Woche zu Prostituierten und das seit ca 10 Jahren! Ich liebe es an Muschis zu lecken und ich habe schon an den versautesten Muschis geleckt!

Ich suche mir immer private Amateurnutten , oder vom Strassenstrich , oder am Bahnhof! Die unterliegen keinen Hygienevorschriften und und haben meistens eher unhygienische , schön käsige und schleimige Fotzen und fischeln lecker! Halbe Stunde Fotzelecken meistens nur 50 Euro! Vor kurzem habe ich eine Nutte geleckt , die war der absolute Hammer! Ihre Schamlippen hingen über mein ganzes Gesicht und sie presste ihre Fotze auf meinen Mund dass ich kaum noch Luft bekam!

Die jungen Strassennutten ausschlabbern,die süssen Muschis machen mich total geil. Mir ist egal,wer die gerade bestiegen hat,hauptsache,die Fotze ist schön nass und verschleimt. Manche sind total die Spermafotzen,denen läuft der Saft noch raus. Dann muss ich erstmal sofort meinen Schwanz versenken. Und dann schlabber,sauge und lutsche die Fotze aus.



Da verzichte ich drauf. Auch wenn es schwer fällt. Da träume ich lieber von einer 20j Fotze. Was kann ich tun. Ich liebe es die mehrmals frisch gefickte Fotze einer Hure zu lecken. Insbesondere wenn sie kurz vorher AO gefickt wurde, das macht mich total an. Ich kann mir das sehr gut vorstellen, denn meine Vorstellungen daran basieren auf reale Erlebnisse. Manchmal 3 am selben Abend.

Pro Muschi widme ich mich Minuten, manchmal auch länger. Die Zunge hat immer Kontakt zur Muschi, entweder lecke ich grade den Kitzler oder die Schamlippen, oder meine Zunge steckt und schleckt in der feuchten Vagina. Ich will demnächst das erste mal in einen puff ist es möglich das die nutte mich etwas anal fingern kann ich steh darauf total. Das kommt mit Sicherheit auf den Service an, den die Hure anbietet und was Du bereit bist zu zahlen. Teilweise auch bis zum Orgasmmus.

Auch ihr Poloch kam dabei selten zu kurz. Habe mich noch nie testen lassen, obwohl ich mindedtens über 20 besucht habe. Ich habe im laufe der Jahre schon bestimmt mit Nutten gefickt und sogar die hälfte von allen ohne Kondom!

Natürlich habe ich jede Fotze auch ausgiebig geleckt! Da waren auch etliche ungewaschene Pussys dabei , die richtig krass gefischelt haben und voll den Ziegenkäse im Schlitz hatten!

Ich würde jede noch so verdreckte Fotze lecken!!! Letztens eine Optikgranate geleckt. Hübsch, Anfang 20, sehr gepflegt, schöne Muschi. Habe sie richtig abgeschleckt. Warum nicht, eine echte Hure ist sauberer wie manch andere Frauen. Eine Profi Hure ist keine dreckige Hure. Sauberer und gesünder sind zweierlei! Sauberer, klar weil Sie nach jedem Kunden duschen. Gesünder, heisst das noch lange nicht. Ich könnte es mir vorstellen. Die meisten si d sehr sauber, oft so gepflegt, dass das Loch richtiggehend duftet.

Ich liebe diesen Duft. Ich könnte Nutten den ganzen Tag intensiv von einem Orgasmus zum nächsten lecken. Welche Sie hat Lust, kann es kaum erwarten. Ich lecke mit Hingabe nutten, besonders AO Nutten und es kickt mich zu wissen das andere schwänze in ihr waren Ich suche eine solche Partnerin.

Was für eine dumme Frage! Zu dem Zeitpunkt sind sie noch sauber und riechen noch gut. Habe ein kleinen Raum vorbereitet und dann. Zu Erst werden sie ausgiebig von mir geleckt inclusive das Arschloch. Hatte mal eine mit einem dicken fetten Kitzler, war super geil. Habe sie so lange gelutscht, bis sie einen Orgasmus hatte und mein Gesicht triefnass war. Danach habe ich sie von hinten gefickt und noch ihr samtweiches Arschloch bearbeitet.

Sie hat mir aber noch vorher einen Pneu über meine stahlharte Latte gezogen. Ich habe erst gestern eine Nutte bei mir gehabt,erst habe ich ihre Muschi wie wild geleckt und dann mit meiner Zunge erst an ihren Arschloh und dann in ihren Arschloch geleckt.

Ich kann nur sagen, was schöneres gibt es nicht. Ich stehe total darauf eine Frau zu lecken, sie gerade Sex mit einem anderen hatte. Im Laufhaus warte ich bis ein Mann bei einer aus dem Zimmer kommt. Dann gehe ich sofort zu ihr. Da sie ja ein Geschäft wittert, lässt sie mich rein und duscht auch nicht. Lecken ist ja nichts anderes, als dass man mit der Zunge den Kitzler und die Schamlippen berührt und abschleckt.

Das ist aber das geilste beim Lecken. Na klar habe mit ihren Einversteandnis Spreuhsahne in die Fotze gespritzt u. Als ich Single war hatte ich eine Stammnutte.. Die leckte ich nach dem vierten Besuch bei ihr.. Erst hat es ein wenig gedauert,dann hat sie sich meiner Zunge hingegeben.. Ihr ist es nach 5 min. Sie liebt das lecken immer noch fast mehr als das ficken.. Es gibt nichts schöneres. Ich würde gern mal eine junge Nutte zusammen mit einer ebenso jungen Bi-Maus mit der Zunge in den siebten Himmel lecken.

Ich gehe einmal die Woche zu Prostituierten und das seit ca 10 Jahren! Ich liebe es an Muschis zu lecken und ich habe schon an den versautesten Muschis geleckt! Ich suche mir immer private Amateurnutten , oder vom Strassenstrich , oder am Bahnhof! Die unterliegen keinen Hygienevorschriften und und haben meistens eher unhygienische , schön käsige und schleimige Fotzen und fischeln lecker!

Halbe Stunde Fotzelecken meistens nur 50 Euro! Vor kurzem habe ich eine Nutte geleckt , die war der absolute Hammer! Ihre Schamlippen hingen über mein ganzes Gesicht und sie presste ihre Fotze auf meinen Mund dass ich kaum noch Luft bekam! Die jungen Strassennutten ausschlabbern,die süssen Muschis machen mich total geil. Mir ist egal,wer die gerade bestiegen hat,hauptsache,die Fotze ist schön nass und verschleimt. Manche sind total die Spermafotzen,denen läuft der Saft noch raus.

Dann muss ich erstmal sofort meinen Schwanz versenken. Und dann schlabber,sauge und lutsche die Fotze aus. Die Fotze muss dabei gefistet werden,damit ich sie Klo nutzen kann,reinpissen und wieder lecken. Die Osteuropäarinnen sind am geilsten mit ihren süssen Fotzen. Wenn die Nutte eine süsse Mundfotze hat,dann ramme ich ihr auch meinen Schwanz ins Maul. Richtig tief ins Fotzenmaul,bis zum Anschlag ficke ich sie mit immer wieder harten stössen. Ich rammel ihnen voll das Maul ab,egal ob sie kotzen oder würgen.

Später dann lasse ich mir noch meine Rosette von der lecken,richtig schlabbern muss sie. Mit ihren fingern lasse ich manchmal meine Prostata massieren und mit einem Dildo meinen Arsch ficken. Nicht alle Nuttenfotzen lassen sich den Dildo danach wieder in ihre Fotzen rammen.

Die,die es zulassen,schlabber ich dann ihre Fotzen sauber. Im Hotel sind wir völlig ungestört und ich kann mich auslebem. Ich bin so richtig geil auf junge süsse schlabber Fotzen. Ich zahle sehr gut,niemand beschwert sich.

Ich habe erst jetzt im Alter von 65 Jahren mit dem Lecken im Bordel angefangen. Vorher war ichnie aktiv im Puff. Aus langeweile ging ich in den Puff, wollte nur mal so sehen was da so geht. Da sah ich eine Latina aus Venezuela und es war um mich geschehen. Dieser pralle Arsch, die strammen Schenkel, ich musste diese Frau lecken. Sie war sehr nett, zuerst lag ich zwischen ihren Schenkel und leckte wie ein irrer ca. Dann wechselten wir in die 69 Position,das is meine Lieblingspositionund ich spritzte dann gleich ab.

Dies wiederholte sich dann in den nächsten Wochen 4 mal. Diese Latina war 42 Jahre alt. Sie hat eine völlig krass versaute Fotze! Das ist an perversheit kaum zu toppen! Sie ist immer schön rasiert , aber ihre Pussy ist völlig krass versaut! Sie wäscht sich die Pussy so gut wie gar nicht und ihre Wohnung riecht voll nach ihrer fischigen Fotze! Sie will immer 50 Euro und wir gehen zu ihrer fleckigen Matratze. Sie lutscht mir erst meinen Schwanz ohne Kondom und dann darf ich bei ihr lecken!

Ihre Fotze ist immer voll mit schmierigem HüttenKäse und FotzenButter verklebt und sie stinkt abartig schweinisch aus ihrer Pussy!!!!!!!!!!!!

Das ist jedesmal wieder voll die krasse Überwindung aber ich bin voll süchtig! Ich könnte stundenlang an ihrer Fotze riechen und rumlecken!

So eine krass versaute Fischfotze würden vermutlich eher die wenigsten lecken , aber garade das finde ich geil! Ihre Fotze stinkt unbeschreiblich schweinisch! Ich habe schon einige Frauen im Puff geleckt , die waren immer sauber und haben angenehm gerochen. Nur einmal hatte ich eine die hatte vor mir Analverkehr und in der 69 Position hat es unangenehm gerochen. Die anderen Bekanntschaften die ich hatte , haben beim lecken zum Teil sehr unangenehm gerochen,das waren alles keine Nutten.

Sie ist erst 19 habe ich heute erfahren! Als ich in die Wohnung kam roch es schon richtig derb nach ihrer Pussy und als sie ihren slip auszog und sich auf mein Gesicht setzte , bekam ich kaum noch Luft! Das war so krass schweinisch!!!!!!! Sie hat mir beim Lecken 2 mal voll ins Gesicht gespritzt!!!!!!!!!!!! Ich lecke auch vorbesamten Nutten die heisse und den Arsch. Beide Hurenfickloecher sollten vor Sperma strotzen.

Ballere nach dem lecken meine Ficksahne auch tief in Ihren Arsch und fiste die vor Ficksahne triefende Fotze Am Samstag hätte ich beinahe gekotzt als ich bei Ella , der Nutte war! Ich habe ihr eine whatsapp geschrieben ob sie Zeit hat und sie antwortete ich kann sofort kommen , heute duftet ihre Muschi besonders stark Ich klingelte und ging in ihre Wohnung!

Es roch völlig krass nach fischliger Pissfotze! Sie grinste mich an und sagte heute bekomme ich eine richtige Stinkfotze! Ich sollte mich hinlegen und sie ging über meinem Gesicht in die Hocke und zog ihren Tanga zur Seite Mein Mund war voll mit dem Rotz aus dem Slip und sie Presste mir ihre völlig perverse Fotze in mein Gesicht und schmierte ihre verschleimten Schamlippen über mein Gesicht!

Ich konnte kaum atmen! Das war so unvostellbar schweinisch und pervers , ich hätte fast gekotzt! Sie kam 69 über mich lutschte meinen Schwanz während ich ihre Fotze leckte und im Schleim badete! Wir kamen gleichzeitig zum Orgasmus! Ihre Fotze zuckte wie wild und spuckte und spritze nur noch ab!

Das war der absolute Hammer!!!!!!!!!!!!!!! Gestern habe ich Rabatt bekommen , weil sie vom rasieren überall rote Punkte und Ausschlag um ihre Pussy hatte!

Aber ich fand das sah sehr geil aus , superschweinisch! Ihre Fotze roch wie immer absolut pervers und sie hatte schön viel Fischkäse im Schlitz! Ich habe erst einmal tief an ihrer Fotze gerochen bevor ich mein Gesicht zwischen ihren Beinen vergrub und ihr den Schmodder aus der Fotze leckte!

Ich war voll im Schleimparadies! Ich liebe ihre verdreckte fischige Cremefotze Da könnte ich non stop riechen und lecken! Schamlippen lecken und die Zunge ins innere schieben, so mache ich das bei Nutten.

Ich habe Urlaub und war die letzten Tage 2 mal am Tag bei ihr und habe vermutlich in der Zeit ca. Ich habe ihr käsiges Schleimloch geschleckt und tief in ihre Fischfotze gerochen und in ihren cremigen Schlitz gefickt und wir sind beide voll oft gekommen und sie hat volle Kanne abgespritzt und aus ihrer versauten Fotze Schleim ohne Ende gesabbert!

Ich könnte den ganzen Tag an ihrer fischigen Fotze riechen , das riecht so mega krass! Ihre Fotze ist so mega schweinisch , das könnt ihr euch gar nicht vorstellen! Ihre Pussy stinkt abartig! Ich liebe es wie es schmatzt wenn ich sie ficke!!!!! Aber am liebste mache ich 69 mit ihr , da kann ich am besten ihre Fotzensahne trinken!

Ella ist meine absolute Traumfrau!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! Aber dann schluckt sie hoffentlich auch deine Sahne. Das würde ich sofort auch mitmachen. Mein Schwanz steht schon wie eine Eins.

War in wien bei einer megaheissen Lady Bin schon die ganze Woche geil. Ich lecke jedesmal intensiv, sonst brauche ich ja nicht in den Puff gehen.

Nach meiner Erfahrung lassen sich die älteren Liebesmädchen sehr gerne lecken bis es ihnen kommt ab Ich lecke zur Zeit eine 23 jährige Ungarin, die ist eine Anfängerin und es macht mir viel Freude mit ihr.

Am intensivsten lecke ich AO-Nutten. Ich schlecke ihre Fotzen richtig ab. Ich gehe seit zwei Jahren auf den Strich. Ich lasse mich auch Ao ficken. Es gibt viele Männer die verlangen mich zulecken. Oftmals bevor sie mich fickrn oder such nachdem sie mich gefickt und besamt haben.

Ich war neulich in Frankfurt im Puff. Es war Samstag und dementsprechend viel los. Nach gut zwei Stunden war ich dran, der letzte kam gerade raus.. Die Nutte lag ziermlich zerfickt auf dem Bett, es roch total nach Schweiss und Sperma Haben Sie sich nicht auch schon einmal gewünscht, zu erfahren, was genau beim Sex in Ihrem Liebsten vorgeht?

Woran er denkt und was er spürt, wenn Sie ihn langsam und genüsslich verführen? Deshalb haben wir Experten gebeten, uns zu erklären, was sich in den vier Phasen des Liebesspiels in Kopf und Körper eines Mannes ereignet, vom Vorspiel bis zum Nachglühen. Die Antworten sind nicht nur faszinierend und lehrreich. Natürlich geschieht dies nicht ganz uneigennützig. Egal ob es drei Minuten oder drei Stunden dauert: Was in seinem Kopf passiert: Ist der Reiz intensiv genug, wird Ihr Geliebter ziemlich schnell zur Sache kommen wollen.

Sein Gehirn mixt einen Hormoncocktail zusammen, wie er stärker nicht sein könnte. Testosteron, von dem Männer etwa zwanzig Mal mehr produzieren als Frauen, heizt der Libido ein. Zudem sorgt das sogenannte Belohnungssystem im Kopf dafür, dass seine Gedanken nur noch um Sex kreisen: Wird eine Belohnung in Aussicht gestellt, schüttet das Gehirn den Botenstoff Dopamin aus, der den Drang pusht, das Begehrte zu kriegen.

Was in seinem Körper passiert: Ist die Leidenschaft entfacht , übernehmen die Sexzentren im Gehirn das Kommando. So steigern Sie seine Lust: Nichts ist einfacher, als einen Mann durch die Berührung bekannter Hotspots anzuheizen - mit dem Effekt, dass er alles wollen wird, und zwar sofort.

An ein langes, lustvolles Vorspiel ist dann kaum mehr zu denken. Ihre Hände sind keineswegs Ihre einzigen Liebeswaffen. Nutzen Sie die Macht der Worte. Ob Sie ihm nun Ihre wildesten Fantasien anvertrauen oder ihm kurz und bündig ein beherztes "Fick mich" zuraunen: Nur eines sollten Sie jetzt nicht tun: Er wird sich danach verzehren, Ihre Hände auf seinem Körper zu spüren, und die Erlösung wird umso intensiver sein.

Sie schätzen es beim Vorspiel subtiler? Der Akt macht alles möglich - zügellose Leidenschaft, innige Verschmelzung. Und manchmal offenbart eine bestimmte Stellung, zu welchen Empfindungen man n fähig ist.

Haben Sie erst das Vorspiel hinter sich gelassen, wird Ihr Liebster sich nur schwer bremsen können. Noch ist der Kopf stärker Im Penis staut sich die zehnfache Menge an Blut. Und Ihr Liebhaber wartet nur darauf, das angestaute Verlangen endlich entladen zu dürfen.

...




Sklave bei domina magma swingt video

  • Alles leider schwer zu finden Beide Hurenfickloecher sollten vor Sperma strotzen. Als ich Single war hatte ich eine Stammnutte.
  • 249
  • Letztens eine Optikgranate geleckt.
  • Nach gut zwei Stunden war ich dran, der letzte kam gerade raus. Du hast so recht. Fetisch Frauen wo seid ihr?

Bdsm 5 tantra sofa